Strahlend weisser Luxus: Der limitierte Land Rover Defender

Judith Heede
Judith Heede

Am

Mit einem innovativen Schritt abseits ihres gewohnten Terrains überrascht die niederländische Firma Firmship: mit einem ganz besonderen Land Rover Defender.

Der Land Rover Defender gehört seit jeher zu den beliebtesten Offroad SUVs.
Der Land Rover Defender gehört seit jeher zu den beliebtesten Offroad SUVs. - Depositphotos

Die niederländische Firma Firmship, die sich bisher auf den Bau von Jachten spezialisiert hatte, hat ihren Fokus nun auf das Festland gerichtet. Gemeinsam mit dem Designer Job Smeets hat sie eine exklusive Version des Land Rover Defender entwickelt, die für Aufsehen sorgt.

Dieses sportliche Geländefahrzeug wurde monochrom veredelt und besticht durch eine unvergleichliche Eleganz.

Firmships Liebe zum Detail

Die Wahl des Land Rover Defender als Ausgangspunkt für dieses Projekt erwies sich als besonders passend. Seit seiner Einführung im Jahr 1948 vereint der Defender Stil und Substanz auf eine luxuriöse Art, wie kein anderer 4x4.

Der weisse SUV kommt in stark limitierter Auflage.
Der weisse SUV kommt in stark limitierter Auflage. - Screenshot Instagram @firmship_official

Die neueste Auflage, die 2020 auf den Markt kam, gilt als eine der attraktivsten Optionen auf dem heutigen Automobilmarkt. Das allgemeine Design des Defender wurde beibehalten, wobei das gesamte äussere Erscheinungsbild des Fahrzeugs in Firmships Markenfarbe RAL 7035 gehalten ist – von den Stossfängern bis zu den Seitenspiegeln.

Einzigartige Farbgebung für einen unverwechselbaren Look

Diese Farbwahl verleiht dem Fahrzeug einen kühnen, reinweissen Look, der eher an eine Luxusjacht als an ein Auto erinnert. Um Kratzer und Schrammen zu verhindern, wurde die Oberfläche zusätzlich mit dem gleichen Metalllack beschichtet, der auch bei Bulldozern zum Einsatz kommt.

Das äussere Erscheinungsbild wird durch weisse britische Heritage-Räder abgerundet, die an die des ursprünglichen Land Rover erinnern. Im Innenraum setzt sich das einfarbige Motiv fort – diesmal jedoch in hellem Grau.

Weisser SUV mit Mann.
So schön, dass er beinahe blendet: der Defender von Studio Job x Firmship. - Screenshot Instagram @firmship_official

Schwarze und rote Akzente wurden geschickt am Armaturenbrett, dem Schalthebel und den Sicherheitsgurtschnallen untergebracht.

Leistungsstarkes Herz unter strahlend weisser Haube

Obwohl keine genauen Angaben zum Antriebsstrang des Fahrzeugs vorliegen, lässt sich aufgrund der Basis des zweitürigen Defender 90 erahnen, was unter der Motorhaube steckt: Der Geländewagen ist mit verschiedenen Antriebsvarianten erhältlich – vom turboaufgeladenen 2-Liter-Reihenvierzylinder bis hin zum kompressorgeladenen 5-Liter-V8.

Firmship plant lediglich eine Auflage von nur 25 Exemplaren dieses Defender. Der Preis steht noch nicht fest, dürfte jedoch deutlich über dem Startpreis des Basismodells von 53'000 Schweizer Franken liegen.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare