Exklusive Schätze: Diese 5 Autos sind Klassiker der Zukunft

Lukas Hertzsch
Lukas Hertzsch

Am

Sie überlegen, in Autos als Wertanlage zu investieren? Dann sollten Sie wissen, welche Fahrzeuge das Potenzial haben, zukünftig hohe Erlöse zu generieren.

Der Lotus Elise verspricht sportlichen Fahrspass und bei guter Pflege eine ordentliche Wertsteigerung.
Der Lotus Elise verspricht sportlichen Fahrspass und bei guter Pflege eine ordentliche Wertsteigerung. - Depositphotos

Automobile als Kapitalanlage zu nutzen, ist nicht ohne Risiko. Anders als etwa Gold variiert der Wert der Wagen zum Teil stark. Zudem bietet sich für den Investor eine Fülle an Möglichkeiten, sodass es schwierig ist, sich für das richtige Fahrzeug zu entscheiden.

Grund genug, den Markt nach geeigneten Modellen zu durchforsten. Wir präsentieren Ihnen fünf Fahrzeuge, die nicht nur Ihr Herz höherschlagen lassen, sondern auch eine lohnende Investition darstellen.

Peugeot 205 GTi: Französisches Flair trifft auf Rallye-Historie

Beginnen wir mit einem echten Kultflitzer aus Frankreich. Gut erhaltene Peugeots 205 GTi sind bereits heute hochgeschätzte Sammlerstücke, deren Wert deutlich über dem Originalpreis liegt.

Ein schicker Flitzer mit Kultstatus: der Peugeot 205 GTi.
Ein schicker Flitzer mit Kultstatus: der Peugeot 205 GTi. - Depositphotos

Der 205 GTi ist ein Produkt der goldenen Ära des Rallyesports und begeistert noch heute mit seiner spritzigen Performance. Ein heisser Tipp für Investoren, der zudem noch bezahlbar ist.

Der Saab 900 bringt skandinavischen Charme und Investitionspotenzial

Nicht nur Kunstliebhaber und Architekten schwärmen für den Saab 900. Der skurril-coole Oldtimer erfreut sich wachsender Beliebtheit unter jungen Autoliebhabern.

Insbesondere die Turbo- und Cabriolet-Modelle sind gefragt. Mit seinem zeitlosen Design und robuster Mechanik ist der Saab 900 ein sicherer Tipp für Anleger, die keine ausgewiesenen Experten in der Autoszene sind.

Der Lotus Elise Series 1 bleibt unübertroffen

Dieser Sportwagen rettete Lotus in den 1990er-Jahren vor dem finanziellen Ruin und hat bis heute nichts von seinem Charme verloren. Die erste Generation gilt nach wie vor als die beste und gefragteste.

In dem zweisitzigen Lotus sorgt ein sportlicher Mittelmotor für jede Menge Fahrspass. An Dynamik und guter Kurvenlage mangelt es dem Flitzer ebenfalls nicht.

Schnappen Sie sich schnell eines dieser Modelle, bevor der Preis noch weiter steigt. Günstige Modelle sind ab etwa 22'000 Schweizer Franken zu haben.

BMW M3: Eine Legende im Wandel der Zeit

Kaum ein anderes Modell von BMW hat eine so grosse Fanbasis wie der BMW M3. Besonders die fünfte Generation, auch bekannt als E90, erfreut sich wachsender Beliebtheit unter Sammlern.

In gutem Zustand ist ein BMW M3 deshalb eine hervorragende Investitionsmöglichkeit. Achten Sie aber auf saubere Papiere und einen originalen Zustand.

Bastler und Hobby-Tuner vergriffen sich leider mitunter an der eleganten Sportlimousine mit dem charakterstarken V8-Sound.

Der Mercedes-Benz SLR McLaren ist ein edles Rennpferd

Die Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz und dem Motorsport-Giganten McLaren im Jahr 2004 hat einen begehrten Supersportler hervorgebracht. Bis heute übt dieser Wagen eine magische Anziehungskraft auf Autofans aus.

Der Mercedes-Benz SLR McLaren besticht durch zeitloses Design.
Der Mercedes-Benz SLR McLaren besticht durch zeitloses Design. - Depositphotos

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 320 km/h und einem brachialen 5,4-Liter-V8 aus dem Hause AMG hält der SLR McLaren in Sachen Performance locker mit den meisten modernen Sportwagen mit.

Zudem wird er als eines der visuell beeindruckendsten Supercars des neuen Jahrtausends geschätzt. Mit Preisen weit über 300'000 Schweizer Franken ist dieser Mercedes-Benz eine durchaus grössere Wertanlage.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare