Warum sich eine Suite auf einer Kreuzfahrt lohnt

Judith Heede
Judith Heede

Am

Ähnlich wie in der ersten Klasse im Flugzeug bieten die Suiten auf dem Kreuzfahrtschiff eine Menge Vorteile. Hier kommen die besten.

Cruise Ship Karibik.
Eine Kabine in der ersten Klasse eines Kreuzfahrtschiffs hat viele Vorteile. - Depositphotos

Wer schon einmal die Preise für Suiten auf einem Kreuzfahrtschiff verglichen hat, weiss, dass diese nicht gerade günstig sind. Doch der Luxus und Komfort einer solchen Kabine könnten den Aufpreis durchaus wert sein.

Egal, ob Sie mit Ihrer Familie reisen, alleine oder als Paar: Hier sind fünf Gründe, warum Sie bei Ihrer nächsten Seereise in Betracht ziehen sollten, ein Upgrade zu buchen.

Von Anfang an im Vorteil

Schon beim Betreten des Schiffes beginnen die Vorzüge einer Suite. Oftmals gibt es spezielle Check-in-Bereiche für Gäste dieser Kabinenkategorie.

Hier sind die Warteschlangen meistens kürzer, wenn es sie überhaupt gibt, und Sie kommen in den Genuss einer privaten Lounge inklusive Getränken und Snacks.

Suiten auf Kreuzfahrtschiffen bieten mehr Platz als herkömmliche Kabinen, manchmal sogar erheblich mehr. Manche von ihnen können mit mehreren Zimmern wie Wohn- oder Esszimmer sowie zusätzlichen Schlafzimmern punkten.

Die beste Aussicht geniessen

Neben ihrer Grösse haben Suiten auch oft bessere Lagen auf dem Schiff. Die grössten befinden sich häufig am vordersten oder hintersten Teil des Schiffs – Orte mit atemberaubenden Aussichten.

Passagiere einer Suite haben Zugang zu privaten Poolbereichen.
Passagiere einer Suite haben Zugang zu privaten Poolbereichen. - Depositphotos

Andere wiederum sind in der Mitte des Schiffes verortet, dem stabilsten Punkt bei rauer See. In einer Suite können Sie sich zudem auf zahlreiche Upgrades freuen – von hochwertiger Bettwäsche bis hin zu edlen Toilettenartikeln.

Hinzu kommen oft private Butler und Zugang zu exklusiven Bereichen an Bord.

Service par excellence

Der Butler oder Concierge hat die Aufgabe, alle kleinen Stressfaktoren, die Sie im Urlaub erleben könnten, zu beseitigen und Sie auf höchstem Niveau zu verwöhnen.

Er kann alles – vom Koffer auspacken bis hin zu privaten Mahlzeiten auf Ihrem Balkon servieren. Er kann auch Reservierungen in den besten Restaurants des Schiffs für Sie vornehmen, bei denen Sie wahrscheinlich Prioritätszugang haben.

Er oder sie kann Sie auch zu einem privaten Sitzbereich für Suite-Gäste im Theatersaal des Schiffs begleiten, was ein weiteres Privileg des Aufenthalts in einer Suite bei vielen Reedereien ist.

Die kleinen grossen Extras

Woanders müsste man extra zahlen, als Suite-Gast bekommen Sie die Vorteile schon inklusive: von kostenlosem WLAN-Zugang bis zu Mahlzeiten in Restaurants mit Zusatzgebühren.

Wer in der ersten Klasse cruist, hat die beste Aussicht.
Wer in der ersten Klasse cruist, hat die beste Aussicht. - Depositphotos

Die Suite-Erfahrung bei Princess Cruises beinhaltet zum Beispiel ein kostenloses Abendessen am Einschiffungstag in einem der Restaurants mit Zusatzgebühren. Passagiere, die in den erstklassigen Star Class Suiten von Royal Caribbean übernachten, erhalten während der gesamten Kreuzfahrt kostenlose Mahlzeiten in Restaurants mit Zusatzgebühren.

Ebenso mit drin sind Trinkgelder und ein kostenfreies Deluxe-Getränkepaket. Na dann, Schiff ahoi!

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare