Die 5 besten Weltzeituhren für Jetsetter im 2024

Judith Heede
Judith Heede

Am

Wer in eine Luxusuhr investieren will und Kunden, Freunde und Familie auf der ganzen Welt hat, für den ist eine Weltzeituhr perfekt. Hier kommen die Top fünf.

Wer viel reist, kann eine Weltzeituhr gut gebrauchen.
Wer viel reist, kann eine Weltzeituhr gut gebrauchen. - Depositphotos

Die Welt der Luxusuhren ist ein Universum voller Präzision, Eleganz und technischer Raffinesse. Besonders die sogenannten Weltzeituhren haben es passionierten Reisenden angetan.

Sie zeigen nicht nur die lokale Zeit an, sondern auch zahlreiche andere Zeitzonen weltweit. Hier präsentieren wir Ihnen eine Auswahl von 5 exquisiten Modellen – vom erschwinglichen Einsteigermodell bis hin zu Investitionen aus der Haute Horlogerie.

Robuste Begleiter mit Stil

Die Alpina Startimer Kollektion begrüsste im Jahr 2023 ihre erste Weltzeituhr: die Alpina Startimer Pilot Quartz World Timer.

Angetrieben von einem Schweizer Quarzwerk, ist diese Uhr in ein robustes Edelstahlgehäuse verpackt. Sie bietet neben einer hervorragenden Wasserdichtigkeit auch eine beeindruckende Batterielebensdauer von 45 Monaten.

Mit ihrem auffälligen Design wurde die Arnold & Son Globetrotter Gold wiederum bereits bei ihrer Vorstellung im Jahr 2018 gefeiert. Das aktuelle Modell besticht durch sein Roségoldgehäuse und ein Zifferblatt mit einer Miniaturdarstellung der Erde mit rhodinierten Kontinenten und handbemalten Ozeanen.

Taucheruhren mit Weltzeitfunktion

Die Ball Watch Engineer Master II ist nicht nur eine professionelle Taucheruhr, sondern auch eine benutzerfreundliche Weltzeituhr. Dank der grosszügigen Verwendung von mit Tritium gefüllten Mikrogasröhren bietet das Zifferblatt ein hohes Mass an nächtlicher Leuchtkraft.

Die Ball Watch Engineer Master II ist Taucheruhr und Weltzeituhr zugleich.
Die Ball Watch Engineer Master II ist Taucheruhr und Weltzeituhr zugleich. - PR Ball Watch

Die Captain-Cook-Modelle von Rado basieren auf einer Taucheruhr aus den 1960er-Jahren. Sie verzichten zugunsten eines sportlichen Retro-Looks auf die vorherrschende moderne Ästhetik von Rado.

Das Weltzeitmodell von Rado ist seit 2022 erhältlich. Es hat einen Durchmesser von 37 Millimetern und verfügt über ein manuell aufzuziehendes Uhrwerk (Kaliber R862). Dieses hat eine 80-stündige Gangreserve und ist dank eines Saphirglasbodens sichtbar.

Meeresbrandung auf dem Zifferblatt

Bereits im Jahr 2012 präsentierte Breguet seine reisefreundliche Hora Mundi Komplikation in seiner Classique-Kollektion. Das aktuelle Modell 5557 beeindruckt mit einer Weltkarte auf dem Zifferblatt, die durch übereinanderliegende Platten entsteht.

Sie zeigt guillochierte Meereswellen auf einer Goldgrundplatte, die gegen die filigranen, türkis geränderten Kontinente auf einem darüberliegenden Saphirkristallpaneel.

Luxus pur: die Breguet Hora Mundi 5557.
Luxus pur: die Breguet Hora Mundi 5557. - PR Breguet Freisteller

Die Uhr hat bei 4 Uhr ein Fenster, in dem eine Sonne aus Roségold den Tag und ein Mond in rhodiniertem Grau die Nacht anzeigen. Besonders wichtig ist das patentierte «mechanische Gedächtnis»: Man kann so sofort zwischen zwei ausgewählten Zeitzonen über den Drücker und die Krone wechseln.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare