Diese 9 Schmuckdesigner müssen Sie jetzt kennen

Judith Heede
Judith Heede

Am

Diese jungen Designer revolutionieren mit ihren innovativen Kreationen und teilweise nachhaltigen Materialien gerade die Schmuck- und Modewelt.

Handgelenk mit Schmuck aus Gold.
Modern mit Vintage, fair, exotisch-multikulturell: Diese Schmuckdesigner sind jetzt angesagt. - Depositphotos

Schmuck hat oft einen langsameren Rhythmus als Mode, aber er ist ständig im Wandel und entwickelt sich weiter. In unserer Liste finden Sie sogar Designer, die sich an der Antike orientieren: Darius durch das spezielle Objektiv ihrer persischen Abstammung und Dyne durch eine moderne Art von Hieroglyphen.

Einige Designer wie Arielle Ratner und Briony Raymond haben jahrelang für andere Häuser gearbeitet, bis sie sich selbstständig machten. Ein Überblick über eine Handvoll der talentiertesten Schmuckdesigner unserer Zeit.

Davor noch: Welcher Schmuck zu Ihnen passt, erfahren Sie hier.

By Pariah, Octavia Elizabeth und Briony Raymond

Von London aus bringt uns By Pariah unberührte Rohmaterialien in Form von edlen Steinen und seltener gesehenem Material. Die Stücke sind anspruchsvoll und natürlich gehoben.

Das Design von by Pariah wirkt besonders natürlich.
Das Design von by Pariah wirkt besonders natürlich. - Screenshot Instagram @bypariah

Octavia Elizabeth Zamagias setzt auf Klassiker mit einem modernen Twist. Nach Jahren des Trainings als Bench Jeweler startete sie ihre eigene Linie von Stücken für den täglichen Look.

Raymond entwirft nicht nur wunderschöne klassisch inspirierte Stücke, sondern bezieht auch antiken Schmuck. Prominente wie Rihanna und Mode-Redakteuren lieben das Label gleichermassen.

Uniform Object, Jade Ruzzo und The One I Love

David Farrugia hat eine Kollektion aus Metallen geschaffen, die oft mit Diamanten und Edelsteinen besetzt sind – tragbar für jeden. Die Designs funktionieren sowohl in Kombinationen als auch solo.

Ruzzos minimalistischer Schmuck kann zu allem getragen werden, jeden Tag. Die Designerin wechselte mitten in ihrer Karriere zum Schmuckdesign und brachte ihre lässige Einstellung in ihr Design ein.

Instagram Post Frau mit Bluse und Jeans, Kaffee und Schmuck.
Genauso cool wie der Name: der Schmuck von The One I Love. - Screenshot Instagram @theoneilovenyc

Mia Moross von The One I Love kuratiert einen Mix aus neu interpretiertem Schmuck mit alten Steinen und Vintage-Elementen. Ihre Stücke zeugen von der perfekten Balance zwischen zart und raffiniert.

Darius, Boochier und Dyne

Inspiriert von ihren persischen Wurzeln entwirft Darya Khonsary von Darius Stücke aus fair geschöpftem, trendy Gold mit ethisch bezogenen Steinen. Der gesamte Schmuck hat durch die verwendeten Symbole eine inhärente Bedeutung.

Melinda Zeman, die Designerin hinter Boochier, kreiert verspielten Schmuck, der Goldspiralen, Perlen, Emaille und Diamanten verwendet. Die ghanaisch-chinesische Designerin verleiht ihrem hochwertigen Schmuck Farbe und sorgt bei der Trägerin für Freude.

Eine wahre Meisterin der Hieroglyphen, Sarah Ysabel Narici, erschafft einzigartige Designs, die tiefgreifend und spezifisch sind. Ihre Fähigkeit, tief persönliche Stücke zu kreieren, die Jahrhunderte umspannen, ist keine leichte Aufgabe.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare